Facebook-Seite AGEM Geistiges Eigentum & Medien in DAV

Kostenlose Fortbildung im Selbststudium

 

Die AGEM bietet ihren Mitgliedern ab sofort die Möglichkeit, zusätzliche Fortbildungsstunden im Selbststudium zu absolvieren, jeweils auf Basis von Beiträgen aus den Zeitschriften IP-Rechtsberater, IT-Rechtsberater, Computer und Recht sowie der AfP – Zeitschrift für Medien- und Kommunikationsrecht, allesamt aus dem Verlag Dr. Otto Schmidt. Das Angebot gilt selbstverständlich für beide Fachanwaltschaften (gewerblicher Rechtsschutz sowie Urheber- und Medienrecht) und ermöglicht es,

  • im Selbststudium ohne zusätzliche Kosten,
  • jederzeit und an jedem Ort über mit dem Internet verbundenen Computern oder mobilen Endgeräten,
  • zeitnah zum Erscheinen der genannten Publikationen

Fortbildungsstunden zu absolvieren.

So kommen Sie an Ihre Fortbildungsstunden:

  1. Registrieren Sie sich unter www.faocampus.de mit Ihrer DAV-Mitgliedsnummer.
  2. Wählen Sie das Angebot der AGEM Arbeitsgemeinschaft Geistiges Eigentum & Medien aus.
  3. Beantworten Sie zufällig ausgewählte Multiple-Choice-Fragen aus dem Fragenpool.
  4. Drucken Sie die Bescheinigung sowie die Lernerfolgskontrolle mit Fragen und Antworten aus, unterschreiben und reichen Sie diese bei Ihrer Rechtsanwaltskammer ein.

    In diesem Jahr werden bereits mehrere Beiträge für das Selbststudium vorbereitet werden. Ab dem Jahr 2016 werden über das gesamte Jahr verteilt Angebote für (mindestens) fünf Stunden im Selbststudium für die beiden Fachanwaltschaften Gewerblicher Rechtsschutz sowie Urheber- und Medienrecht bereitgestellt.

Bitte beachten Sie: Dieses Angebot ist über den Mitgliedsbeitrag in der AGEM Arbeitsgemeinschaft Geistiges Eigentum & Medien abgegolten und steht daher nur ihren Mitgliedern zur Verfügung.