Facebook-Seite AGEM Geistiges Eigentum & Medien in DAV

Online – Stammtisch

(offen für alle AGEM-Mitglieder)

Leitung: Regionalgruppe Frankfurt

 

Donnerstag, dem 25. November 2021, 19 h.

 

 mit Vortrag

Entscheidung des BGH zu Pranger-Blog vom Juni 2021 

mit anschließender Diskussion

 

Vortrag: RA Alexander Setzer-Rubruck, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht sowie für Gewerblichen Rechtsschutz 

 

In zwei Urteilen (VI ZR 52/18 und VI ZR 10/18) vom 29. Juni 2021, hat der Bundesgerichtshof sich mit der Zulässigkeit eines Blogs auseinandergesetzt, in dem es fast ausschließlich um eine Berichterstattung über einen einzelnen Investor und einen von ihm gewählten Aufsichtsrat in mehreren Unternehmen ging. Dabei standen sowohl Beleidungs-, Mobbing- und Erpressungsvorwürfe im Raum. 

 Der Vortrag wird sich dem Verfahren und der Prozessgeschichte widmen und vertieft darauf eingehen, warum der BGH im vorliegenden Fall auch ein Totalverbot des Blogs nicht ausschließen wollte.

 

Registrieren Sie sich bitte mit Ihrem vollständigen Namen und Ihrer E-Mail-Adresse bis spätestens zum 24. November 2021,13 h unter dem per Mail verschickten Zugangslink.

 

Auf Wunsch stellt die gastgebende Regionalgruppe eine FAO-Bescheinigung aus.

 

Voraussetzung dafür ist, dass Sie sich bei der Veranstaltung durchgehend mit Ihrem Klarnamen gekennzeichnet per Video zeigen und sich zwei Mal an den während der Veranstaltung kommunizierten Stellen mit Ihrem Namen und dem Zusatz „FAO“ in den Chat eintragen.

 

Sofern Sie keinen Link erhalten haben,  melden Sie sich bitte per E-Mail bei Frau Anastasiia Burova: burova@anwaltverein.de

Von dort erhalten Sie dann auch die Zugangsdaten.

 

 

 

 

Wie immer in unserer aktuellen Stunde besteht aber daneben auch die Möglichkeit, aktuelle Fragestellungen der Teilnehmenden zu besprechen.